Mecklenburg-Vorpommern

News

Gesundheits-Ausgaben in Mecklenburg-Vorpommern stark erhöht

Die Ausgaben für Gesundheit sind im Jahr 2020 in Mecklenburg-Vorpommern stark angestiegen. Im Vergleich zum Vor-Pandemie-Jahr 2019 seien sie um 6,5 Prozent auf 8,8 Milliarden Euro angewachsen, teilte das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag mit. Pro Einwohner sei dies ein Sprung um 333 Euro auf 5480 Euro, damit lag der Nordosten auch über dem Bundesschnitt […]
Mehr

Corona-Expertenrat in Mecklenburg-Vorpommern wird eingesetzt

Mecklenburg-Vorpommern bereitet sich auf ein möglicherweise stark ansteigendes Corona-Infektionsgeschehen im Herbst vor. Es sei Ziel der Landesregierung, einen praktikablen und transparenten Handlungsrahmen zu schaffen, mit dessen Hilfe frühzeitig auf massenhafte Infektionen reagiert werden kann. Das teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag in Schwerin nach einer weiteren Sitzung des von Ressortchefin Stefanie Drese (SPD) eingesetzten Corona-Expertenrats mit. […]
Mehr

Zwölfter HerzCheck-Standort in Rostock eröffnet

Das Gesundheitsprojekt „HerzCheck“ für Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern hat ein Jahr nach dem Start seinen zwölften und letzten Standort eröffnet: am Südstadtklinikum Rostock. Im Rahmen des Projekts werden mobile MRT-Untersuchungen (Magnetresonanztomographie) an wechselnden Standorten möglich, wie das Deutsche Herzzentrum Berlin am Dienstag mitteilte, das die Leitung des Projekts innehat. Die Geräte für die MRT-Untersuchung werden mit […]
Mehr

Pressemitteilungen

Hartmannbund Landesverbände SH und MV fordern enge Kooperation zwischen Politik und Ärzteschaft

Was wissen wir über künftige Corona-Varianten – und welches künftige Konfliktpotenzial bieten Gruppierungen wie die Querdenker-Bewegung? Unter dem Titel „Covid 19 – die Veränderung der Gesellschaft und die Rolle der Ärzteschaft“ hatten die Hartmannbund Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein auf ihrer gemeinsamen Delegiertenversammlung zur Diskussion eingeladen. Neben interessierten Ärzten waren mit Christine Klingohr (SPD), Harry Glawe […]
Mehr

Bundesregierung und Parlament müssen unverzüglich handeln! 

Die Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig- Holstein des Hartmannbundes haben sich auf ihrer (Online)-Klausurtagung am vergangenen Wochenende in einer sehr breiten Diskussion mit den medizinischen und gesellschaftlichen Aspekten der COVID-19-Pandemie und ihren Auswirkungen auf das Leben im Norden beschäftigt. Nach intensiver Diskussion und Abwägung aller wesentlicher Aspekte haben sich die Landesverbände deutlich für eine Impfplicht für […]
Mehr

Wahlen im Norden: Dipl. Med. Bernd Helmecke und Dr. Mark Fabian Tobis als Landesvorsitzende im Amt bestätigt

Eine Woche vor der Bundestags- und den Landtagswahlen fanden in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt die Wahl-Landesdelegiertenversammlungen der kooperierenden Hartmannbund-Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein statt. Dipl. Med. Bernd Helmecke, 58jähriger niedergelassener Internist in Crivitz, und Dr. Mark Fabian Tobis, 54jähriger niedergelassener Augenarzt in Eckernförde, wurden als Landesvorsitzende einstimmig im Amt bestätigt. Ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt wurden die […]
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Tel.: 030 206208-65
Fax: 030 206208-48
E-Mail

Servicepartner vor Ort

Repräsentanten der Deutschen Ärzte Finanz
Filialen der Deutschen Ärzte- und Apothekerbank

Leitung Regionalreferat Nord
Heike Ortlieb