Prüfungen: Voraussetzungen dürfen sich während des Studiums ändern

Studierende haben keinen Anspruch darauf, ihr Studium zu den gleichen Prüfungsbedingungen beenden zu können, wie sie zu Beginn ihres Studiums galten. Das hat das Verwaltungsgericht Göttingen entschieden. Das Gericht wies damit die Klage eines Medizinstudenten gegen die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) als unbegründet ab. Der Kläger wollte die UMG gerichtlich dazu verpflichten, ihn zu einer weiteren […]

Mehr

Abschnitt des Praktischen Jahres auch im Gesundheitsamt möglich

Medizinstudierende können neben einer Famulatur jetzt auch ein Tertial ihres Praktischen Jahres (PJ) in einer Einrichtung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) ableisten. Hintergrund ist eine Änderung in der Approbationsordnung für Ärzte (ÄApprO), die der Bundesrat im vergangenen Herbst beschlossen hat. Wie wird das PJ für Medizinstudierende in ihrem Gesundheitsamt ablaufen? Die Arbeit kann zum Beispiel eher […]

Mehr

Empfehlungen zur Digitalisierung in Lehre und Studium

Der Wissenschaftsrat hat seine Empfehlungen zur Digitalisierung in Lehre und Studium vorgestellt. Gründe für Digitalisierung (auch nach Corona): Stärkere Individualisierung des Studiums möglich Internationalisierung vereinfacht + fächerübergreifender Austausch Empfehlungen an die Hochschulen, Bund und Länder: Infrastruktur übergreifend nutzen Gleiche Zugangschancen zu digitale, Lehrangebot schaffen Sichere und verlässliche Technik bereitstellen Rechtssicherheit gewährleisten + Rechtslage informieren Kompetenzen […]

Mehr

Jetzt bewerben! Stipendium der Friedrich-Thieding-Stiftung des Hartmannbundes

Die Friedrich-Thieding-Stiftung des Hartmannbundes schreibt als Motivation und Förderung für Studierende der Medizin ein jährliches Stipendium für sehr gute Studienleistungen und für berufs- und sozialpolitisches Engagement während des Medizinstudiums (Human- und Zahnmedizin) aus. Neben den herausragenden fachlichen Leistungen wird auch ein berufs- oder sozialpolitisches Engagement während des Studiums in die Wertung einbezogen. Für die Bewerbung […]

Mehr

Deutscher Ärztetag: Aktion der Studierenden und jungen Ärztinnen und Ärzte

Gehör und Aufmerksamkeit verschafften sich bereits zur Eröffnung des 126. Deutschen Ärztetages die Studierenden gemeinsam mit den Assistenzärztinnen und -ärzten des Verbandes. Vor dem Plenarsaal machten sie aus ihrer jeweiligen Perspektive mit einer symbolischen Aktion auf Missstände im Klinikalltag aufmerksam. So dürfe für die Studierenden das Praktische Jahr nicht zu einem zweiten Pflegepraktikum degradiert werden. […]

Mehr

Ernährungsmedizin in die medizinische Ausbildung integrieren

Am Universitätsklinikum Bonn (UKB) soll ein kürzlich gestartetes interdisziplinäres Projekt neue Erkenntnisse über die Bedeutung der Ernährung als Therapiefaktor zutage fördern. Das laut UKB bundesweit einmaliges Lehrprojekt bringt Medizinstudierenden im Praktischen Jahr (PJler) und Ernährungswissenschaftler im Masterstudium zusammen. Die Ernährungsmedizin soll künftig zum interprofessionellen Fach am UKB werden.

Mehr