Mehr Studierende sollen Bafög erhalten

Eine gute Nachricht: 150 Millionen Euro sollen zusätzlich 2024 an Bafög-Mitteln bereitgestellt werden. Damit werde die Voraussetzung für eine Strukturreform geschaffen. Zum nächsten Wintersemester ist vorgesehen, die Kriterien anzupassen, wer Bafög erhält. Damit sollen mehr Studierende Bafög erhalten. Zum Beispiel soll es höhere Freibeträge geben und das Einkommen der Eltern weniger angerechnet werden. Final wird […]

Mehr

Hauptversammlung 2023 – Wie sieht die Zukunft der Versorgung aus?

Respekt vor den aktuellen Herausforderungen der Regierenden angesichts von Kriegen, gesellschaftlichen Umbrüchen und wirtschaftlichen Risiken – aber wenig Verständnis für falsche gesundheitspolitische Weichenstellungen und praxisfremde Entscheidungen in Folge fehlender Kommunikation und mangelnder Einsicht. Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, ging auf der Hauptversammlung seines Verbandes hart ins Gericht mit der Politik des Bundesgesundheitsministers, betonte […]

Mehr

Julia Schneider und Jonathan Schmalzridt erhalten Hartmannbund-Stipendium

Die Friedrich-Thieding-Stiftung hat mit Unterstützung der SIGMA Bank zum siebten Mal das Hartmannbund-Stipendium an zwei Medizinstudierende vergeben – Julia Schneider und Jonathan Schmalzridt. Das Stipendium ist eine Auszeichnung für sehr gute Studienleistungen und besonderes berufs- und sozialpolitisches Engagement während des Medizinstudiums. Nach der Ausbildung zur Rettungssanitäterin und persönlichen Erfahrungen entschied sich Julia Schneider Humanmedizin zu studieren. […]

Mehr

Neue Ausschuss-Spitze der Medizinstudierenden gewählt

Wir stellen vor, dass ist die frisch gewählte Ausschuss-Spitze der Medizinstudierenden: Die beiden Vorsitzenden Anna Finger und Peter Schreiber (rechts im Bild). 2. Beisitzer ist Jonathan Schmalzridt (Mitte links). Neu mit dabei sind Saramaria Schreib als Schriftführerin und Mika Hendrik Lehner (1. Beisitzer).

Mehr

Medizinstudierende offen für die Niederlassung, wenn die Bedingungen stimmen

Rund 70 Prozent der Studierenden der Humanmedizin können sich zukünftig eine Niederlassung vorstellen. Dabei sind die Aussicht auf ausgeglichene Work-Life-Balance sowie gute Ausgangsbedingungen der zu übernehmenden Praxis die zwei dominierenden Motive. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) unter ihren jungen Kundinnen und Kunden. Vor allem männliche Studierende (79 Prozent) planen eine […]

Mehr

Bundesweiter Aktionstag für ein faires PJ am 19. Juli

Liebe Kommiliton:innen, in der nächsten Woche, genauer gesagt am 19. Juli, findet der bundesweite Aktionstag für ein faires PJ statt. Zusammen mit der bvmd und anderen möchten wir auf die momentan unbefriedigende PJ-Situation aufmerksam machen: * Urlaubs- und Krankentage sind nicht getrennt, * es gibt keine bundesweite, faire Aufwandsentschädigung, * an den Kliniken werden wir Studierenden […]

Mehr