News

Landesregierung will Verlängerung der Corona-Schutzverordnung beschließen

Sachsen will die geltenden Corona-Regeln um drei Wochen verlängern. Die derzeitige Corona-Schutzverordnung bleibe bestehen und werde bis zum 9. Mai verlängert werden, sagte Regierungssprecher Ralph Schreiber am Montag. Am Dienstag will das Kabinett zur Abstimmung zusammenkommen.
Mehr

Inzidenz in Sachsen steigt wieder an – derzeit 231.314 Infektionen

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Freitag hat der Wochenwert der Corona-Infektionen in Sachsen wieder leicht angezogen. Lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag noch bei 143, so stieg sie auf rund 151 am Freitag (Stand: 3.08 Uhr). Laut RKI wurden seit Beginn der Pandemie insgesamt 231.314 Infektionen mit dem Coronavirus labortechnisch nachgewiesen.
Mehr

Impfen in Arztpraxen: Überblick zu Impfstoffen, Vergütung, Abrechnung und Dokumentation

Der Hartmannbund bietet Ihnen ausführliche Informationen rund um das Impfen in der Praxis. Unsere Handreichung unter www.hartmannbund.de/impfen fasst zusammen, was Sie zu den Impfstoffen, zur Vergütung, Abrechnung und Dokumentation der Impfungen etc. wissen sollten. Basis bildet die Coronavirus-Impfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit.
Mehr

Pressemitteilungen

Auch Corona-Impfungen sollten besser vergütet werden

In Folge des Beschlusses des Deutschen Ärztetages, den Einsatz der Medizinischen Fachangestellten (MFA) in der Pandemiebewältigung endlich angemessen zu beachten, hatte der Verband der medizinischen Fachberufe eine Petition eingereicht. Diese richtet sich an den Deutschen Bundestag und fordert einen steuerfinanzierten MFA-Sonderbonus. Der Vorsitzende des Hartmannbund Landesverbandes Sachsen, Dr. Thomas Lipp, unterstützt diese Petition und stellt […]
Mehr

Mitteldeutsche Hartmannbund Landesverbände unterstützen Forderungen des DRK und fordern Trainings

Die Mitteldeutschen Hartmannbund Landesverbände Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen schließen sich der Forderung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) nach einem Sofortprogramm für Bevölkerungsschutz an. Darüber hinaus fordern sie die Einführung regelmäßiger Trainings zum praktischen Katastrophenschutz. „Wir teilen die Schlussfolgerung des DRK, dass der Bevölkerungsschutz in den letzten Jahren massiv – nahezu sträflich – vernachlässigt wurde […]
Mehr

Lipp: Gebt Künstlern endlich wieder eine Bühne!

Der Vorsitzende des Hartmannbundes in Sachsen, Dr. Thomas Lipp, hat dazu aufgerufen, Orchestern, Bands, Chören und Ensembles so schnell wie möglich wieder eine Bühne zu geben. „Im Rahmen der Debatte über die Zurücknahme von Restriktionen bei Geimpften müssen wir die Kulturszene ganz besonders im Auge haben“, sagte Lipp. Für das Gros der Betroffenen bedeute eine […]
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Tel.: 030 206208-41
Fax: 030 206208-48
E-Mail

Servicepartner vor Ort

Repräsentanten der Deutschen Ärzte Finanz
Filialen der Deutschen Ärzte- und Apothekerbank

Leitung Regionalreferat Ost
Philipp Hoffmann