News

Sieben-Tage-Inzidenz in Sachsen auf 36,8 gesunken

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Sachsen weiter gesunken. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Sieben-Tage- Inzidenz am Mittwoch mit 36,8 an. Am Dienstag lag sie bei 40,1, am Montag bei 43,6. Der Wert gibt an, wie viele neue Infektionen es je 100 000 Einwohner binnen einer Woche gibt. Bundesweit lag die Inzidenz am Mittwoch bei 77,9 (Dienstag: 81,1.)
Mehr

Impfen in Arztpraxen: Überblick zu Impfstoffen, Vergütung, Abrechnung und Dokumentation

Der Hartmannbund bietet Ihnen ausführliche Informationen rund um das Impfen in der Praxis. Unsere Handreichung unter www.hartmannbund.de/impfen fasst zusammen, was Sie zu den Impfstoffen, zur Vergütung, Abrechnung und Dokumentation der Impfungen etc. wissen sollten. Basis bildet die Coronavirus-Impfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit.
Mehr

Sächsische Landesärztekammer spendet 100.000 EUR an vom Hochwasser betroffene Ärzte

Die Sächsische Landesärztekammer spendet 100.000 EUR an vom Hochwasser betroffene Ärzte unter anderem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.  Diese beiden Bundesländer wurden besonders von dem verheerenden Hochwasser getroffen. Viele Menschen verloren ihr Leben, Häuser und Straßen wurden zerstört, darunter auch zahlreiche Arztpraxen. Sachsen hat 2002 und 2013 ein ähnliches Schicksal ereilt. Damals gab es viel Unterstützung […]
Mehr

Pressemitteilungen

Lipp: Für Normalbürger und Politiker gelten offenbar unterschiedliche Maßstäbe

Die Mitteldeutschen Hartmannbund Landesverbände Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fordern den umgehenden Rücktritt von Bundesaußenminister Heiko Maas und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer. „Wenn an die höchsten Ämter in unserem Land auch nur annähernd ähnliche Maßstäbe angelegt werden würden wie an die schaffende Bevölkerung, wäre ein sofortiger Rücktritt von Herrn Maas und Frau Kramp-Karrenbauer unausweichlich“, erklären die […]
Mehr

Hartmannbund Sachsen setzt auf verstärktes Engagement junger Ärztinnen und Ärzte

Der Leipziger Allgemeinmediziner Dr. Thomas Lipp wurde am Samstag in Grimma von den Delegierten des Sächsischen Hartmannbundes einstimmig als Landesvorsitzender wiedergewählt. Dr. Marco Johannes Hensel, Facharzt für Orthopädie, wirkt weiter als 1. Stellvertretender Vorsitzender mit, die Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. Wenke Wichmann wurde nunmehr zur 2. Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Internist Toralf Schwarz […]
Mehr

Auch Corona-Impfungen sollten besser vergütet werden

In Folge des Beschlusses des Deutschen Ärztetages, den Einsatz der Medizinischen Fachangestellten (MFA) in der Pandemiebewältigung endlich angemessen zu beachten, hatte der Verband der medizinischen Fachberufe eine Petition eingereicht. Diese richtet sich an den Deutschen Bundestag und fordert einen steuerfinanzierten MFA-Sonderbonus. Der Vorsitzende des Hartmannbund Landesverbandes Sachsen, Dr. Thomas Lipp, unterstützt diese Petition und stellt […]
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Tel.: 030 206208-41
Fax: 030 206208-48
E-Mail

Servicepartner vor Ort

Repräsentanten der Deutschen Ärzte Finanz
Filialen der Deutschen Ärzte- und Apothekerbank

Leitung Regionalreferat Ost
Philipp Hoffmann