News

Sofortprogramm für Kliniken in Baden-Württemberg gefordert

Die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) warnt vor einer größeren finanziellen Schieflage der Kliniken. Ihr BWKG-Chef Heiner Scheffold forderte am Sonntag in Stuttgart vom Bund ein Sofortprogramm, um die Versorgung zu gewährleisten. Die Krankenhäuser seien durch die unerwartete Covid-Sommerwelle und die Folgen des Ukraine-Kriegs stark belastet, heißt es in einem Schreiben an Gesundheitspolitiker von Bund und Ländern.
Mehr

Corona-Erkrankungen steigen in Baden-Württemberg

Die Zahl der Krankschreibungen aufgrund einer Corona-Infektion hat im Südwesten laut einer Analyse der Krankenkasse Barmer zuletzt deutlich zugenommen. Wie aus Daten von Barmer-Versicherten hervorgehe, waren in der zweiten Juliwoche rund 5500 Menschen infolge einer Corona-Infektion krankgeschrieben, teilte die Krankenkasse am Mittwoch in Stuttgart mit. Das seien zweieinhalbmal so viele wie vor einem Monat, als […]
Mehr

Sieben Resolutionen auf der LDV Baden-Württemberg verabschiedet

Am vergangenen Samstag fand die Landesdelegiertenversammlung Baden-Württemberg statt. Im Rahmen der Versammlung wurden folgende Resolutionen verabschiedet: Leitantrag: Versorgung kranker Menschen – eine ganzheitliche Aufgabe im Gesundheitswesen Die hohe Qualität und Leistungsfähigkeit des Sanitätsdienstes der Bundeswehr erhalten und erweitern Stellenschlüssel für Physician Assistants (PA) schaffen GOÄneu sofort umsetzen Ein Corona-Bonus steht auch Medizinischen Fachangestellten zu Attraktivität des […]
Mehr

Pressemitteilungen

Selbstverwaltung durch hohe Wahlbeteiligung stärken!

Der Hartmannbund Landesverband Baden-Württemberg ruft die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg dazu auf, ihre Stimme bei den aktuell stattfindenden Wahlen zur Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) abzugeben. „Wir Vertragsärzte haben jetzt die Chance, von unserer Stimme Gebrauch zu machen und unsere Repräsentanten für die Legislaturperiode 2023-2028 zu wählen. Durch eine hohe Wahlbeteiligung können wir unsere […]
Mehr

Attraktivität des Öffentlichen Gesundheitsdienstes nachhaltig steigern!

„Der ÖGD muss für Ärztinnen und Ärzte ein attraktiver Arbeitgeber sein“, so Klaus Rinkel, Vorsitzender des HB Baden-Württemberg. „Dafür braucht es abwechslungsreiche, an den Fähigkeiten orientierte Tätigkeitsfelder, flexible Arbeitszeitregelungen sowie eine an den arztspezifischen Tarifverträgen orientierte Vergütung."
Mehr

Rinkel: MFA-Tarifsteigerungen müssen bei den Honorarverhandlungen eingepreist werden

Mit Blick auf die Honorarverhandlungen richtet Klaus Rinkel, der Baden-Württembergische Hartmannbund-Vorsitzende, an alle Beteiligten den dringenden Appell, die durch den neuen MFA-Gehaltstarifvertrag entstandenen Kostensteigerungen gebührend zu berücksichtigen.
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Tel.: 030 206208-18
Fax: 030 206208-48
E-Mail

Servicepartner vor Ort

Repräsentanten der Deutschen Ärzte Finanz
Filialen der Deutschen Ärzte- und Apothekerbank

Leitung Regionalreferat Süd
Sara Daub