News

Wahlergebnisse der Landesdelegiertenversammlung Bayern

Wahl vom: 18. September 2021   Gremium Funktion neu gewählte Mandatsträger LV-Vorstand Vorsitzender Wolfgang Gradel   Stellv. Vorsitzende Dr. Antje Ehlert   Stellv. Vorsitzender Thomas Linke Bezirksverein München  Vorsitzender (= Beisitzer im Landesvorstand) Dr. Rainer Wöhrle   stellv. Vorsitzender Dr. Heinrich Roßmann   1.     Beisitzerin Dr. Tanja Karst   2.     Beisitzer Sebastian Sigl Bezirksverein Oberbayern  […]
Mehr

Kampf gegen Arzneimittelengpässe – Neues Gutachten zeigt Alarmstufe

Anlässlich eines neuen Gutachtens hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek einen verstärkten Kampf gegen mögliche Arzneimittelengpässe gefordert. Das Gutachten hatte das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege in Auftrag gegeben. Erstellt hat es das WIG2-Institut (Wissenschaftliches Institut für Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemforschung). Dabei wurde ein möglicher Zusammenhang zwischen bestehenden gesetzlichen Regulierungen und dem Auftreten von Lieferengpässen untersucht. […]
Mehr

Aktionswoche: 78.065 Erstimpfungen in Bayern

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat nach dem Ende der bundesweiten Aktionswoche ‚HierWirdGeimpft‘ eine positive Bilanz gezogen. Holetschek betonte am Montag in München: „Die Aktionswoche hat noch einmal den besonderen Wert der Coronavirus-Schutzimpfungen verdeutlicht. Insgesamt wurden 1.400 Sonderimpfaktionen bundesweit gemeldet. Mit mehr als 400 Impfaktionen fand fast jede dritte Impfaktion im Freistaat statt.“ Insgesamt wurden in […]
Mehr

Pressemitteilungen

Hartmannbund Bayern fordert erkennbaren Nutzen der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung

Im Rahmen der Delegiertenversammlung des Hartmannbund Landesverband Bayern am 18. September im unterfränkischen Niedernberg appellierte die bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, in Ihrem Impulsvortrag an die anwesenden Ärztinnen und Ärzte, die Digitalisierung weiter voranzutreiben und ihr mit Offenheit zu begegnen. Der Hartmannbund signalisierte Unterstützung – unter Bedingungen. „Wir befürworten die Digitalisierung, aber der Nutzen […]
Mehr

Keine unüberlegte Einführung des digitalen Corona-Immunitätsnachweises

Der Landesverband Bayern des Hartmannbundes – Verband der Ärztinnen und Ärzte Deutschlands – warnt vor einer unüberlegten Einführung des digitalen Immunitätsnachweises. Bei der digitalen Erfassung von stattgehabten Impfungen, durchgemachten Infektionen und den Ergebnissen von Testungen sind sehr hohe Ansprüche an den Datenschutz und die Fälschungssicherheit zu stellen. Deshalb sollten die entsprechenden Daten direkt von der […]
Mehr

Honorar für Corona-Impfung ist nicht kostendeckend 

In Folge des Beschlusses des Deutschen Ärztetages, den Einsatz der Medizinischen Fachangestellten (MFA) in der Pandemiebewältigung endlich angemessen zu beachten, hatte der Verband der medizinischen Fachberufe eine Petition an den Deutschen Bundestag für einen steuerfinanzierten MFA-Sonderbonus eingereicht. Der stellvertretende Vorsitzende des Hartmannbund Landesverbandes Bayern, Wolfgang Gradel, unterstützt diese Petition und stellt weitere Forderungen bezüglich der […]
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Tel.: 030 206208-65
Fax: 030 206208-48
E-Mail

Servicepartner vor Ort

Repräsentanten der Deutschen Ärzte Finanz
Filialen der Deutschen Ärzte- und Apothekerbank

Leitung Regionalreferat Süd
Sara Daub

Integrationsbeauftragter
Ozan Eren