News

Ärzte fordern bessere Versorgung für Long-Covid-Patienten

Etwa 500.000 Menschen in Deutschland leiden laut Studien nach einer Corona-Infektion an Spät- und Langzeitfolgen. Dr. med. Marcus Berkefeld vom Bremer Landesverband fordert im Weserkurier mit seinen Kolleginnen und Kollegen eine bessere Versorgung von Long-Covid-Patienten. Hier geht es zum Artikel: https://www.weser-kurier.de/bremen/bremer-aerzte-fordern-spezialsprechstunden-fuer-long-covid-patienten-doc7j1ugkkgaxfc2vf0jvv
Mehr

KV Bremen und der KV Niedersachsen vermitteln Facharzttermine länderübergreifend

Seit 2016 sind die KVen gesetzlich verpflichtet, unter bestimmten Voraussetzungen Termine zu vermitteln – in ihrem Zuständigkeitsgebiet. Das bedeutet, dass Termine nur an Patienten aus dem jeweiligen Bundesland vermittelt werden. „Dies ist insbesondere an der Peripherie und bei der fachärztlichen Versorgung nicht immer im Sinne der Patienten“, schreibt die KV Bremen nun zur Begründung der […]
Mehr

Pressemitteilungen

Long- und Post-Covid- Erkrankungen können nur interdisziplinär therapiert werden  

Es diskutierten rund 80 Ärztinnen und Ärzte aus Bremen und Niedersachsen vor allem die Frage, wie Schweregrad und Art der Erkrankung identifiziert werden können und welche Kapazitäten und Strukturen für angemessene Therapien notwendig sind.
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Tel.: 030 206208-65
Fax: 030 206208-48
E-Mail

Servicepartner vor Ort

Repräsentanten der Deutschen Ärzte Finanz
Filialen der Deutschen Ärzte- und Apothekerbank

Leitung Regionalreferat Nord
Heike Ortlieb