News

Landarztquote in Niedersachsen startet zum Wintersemester

Ab dem kommenden Wintersemester reserviert Niedersachsen per Vorabquote jährlich 60 Studienplätze der Humanmedizin für Studierende, die sich für eine Tätigkeit als Hausärztin oder Hausarzt im ländlichen Raum entscheiden. Mit der Umsetzung des „Gesetzes zur Verbesserung der flächendeckenden Versorgung in Niedersachsen“ will die Landesregierung junge Ärztinnen und Ärzte für die Arbeit in ländlichen Regionen gewinnen. Bewerbungen […]
Mehr

672 Niederlassungsmöglichkeiten in Niedersachsen

546  Niederlassungsmöglichkeiten für Hausärzte, 118,5 für Fachärzte und 7 für Psychotherapeuten gibt es nach den neuen Bedarfsplanungszahlen der Kassenärztlichen Vereinigung jetzt in Niedersachsen. Künftig dürfte es laut der KVN-Prognose immer schwieriger werden, die Versorgung sicherzustellen. Patientinnen und Patienten müssten sich daher langfristig auf längere Anfahrtswege und längere Wartezeiten einrichten. In der hausärztlichen Versorgung sind von […]
Mehr

Nicole Löhr zur Vorständin der KV Niedersachsen gewählt

Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) hat in Hannover Nicole Löhr als drittes Vorstandsmitglied gewählt. Sie war bisher stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der KVN. Löhr erhielt 30 der 43 abgegebenen Stimmen. Die Kandidatin Angela Schütze-Buchholz, Ärztin für Kinder- und Jugendmedizin aus Syke erhielt 10 Stimmen. Drei Vertreter enthielten sich.
Mehr

Pressemitteilungen

Hartmannbund Niedersachsen fordert: Funktionierende Strukturen für Digitalisierung schaffen!

Intersektorale Vernetzung, praktischer Gesundheitsnutzen, echte Transformation und gemeinsame Gestaltungsspielräume: Die Digitalisierung im Gesundheitswesen verspricht viele Chancen, die jedoch nutzbar gemacht werden wollen. Der Hartmannbund Niedersachsen widmete sich auf seiner bereits zweiten Digitalisierungskonferenz am 11. Februar 2023 in Leer (Ostfriesland) genau diesen – sowohl theoretischen als auch praxisnahen – Herausforderungen. Referent:innen aus Ärzteschaft, Industrie, der Universität […]
Mehr

Hartmannbund Niedersachsen gratuliert neuem Gesundheitsminister

An Herausforderungen mangelt es derzeit im niedersächsischen Gesundheitssystem nicht. Dass hier nun mit Andreas Philippi ein Arzt das Amt des Gesundheitsministers bekleidet, stößt auf positive Resonanz. Der Hartmannbund Landesverband Niedersachsen sieht eines der Hauptziele darin, die Versorgung der Patientinnen und Patienten im ambulanten Bereich sinnvoll zu konzentrieren und damit den Bedarf an stationärer Versorgung zu […]
Mehr

Nachhaltige Patientenversorgung durch schlanke, digitale Prozesse

Ausgedruckte “E-Rezepte”, Stagnation bei der elektronischen Patientenakte und langwierige Dokumentationsprozesse auf Papier: es hapert an der Umsetzung der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Das koste vor allem Zeit, die zur Behandlung von Patientinnen und Patienten fehle, mahnt die Vorsitzende des Hartmannbund Landesverbandes Niedersachsen, Prof. Dr. Anke Lesinski-Schiedat: „Wir fordern eine Fokussierung der klinischen und ambulanten Kommunikations- und […]
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Tel.: 030 206208-65
Fax: 030 206208-48
E-Mail

Servicepartner vor Ort

Repräsentanten der Deutschen Ärzte Finanz
Filialen der Deutschen Ärzte- und Apothekerbank

Leitung Regionalreferat Nord
Heike Ortlieb