News

Stellungnahme zur geplanten Satzungsänderung bzgl. Erteilung der Fachkunde „Leitender Notarzt“

Der Hartmannbund-Landesverband Thüringen hat der Landesärztekammer eine Stellungnahme zur geplanten Satzungsänderung bzgl. Erteilung der Fachkunde „Leitender Notarzt“ geschickt. Folgend finden Sie die Stellungnahme im Wortlaut. Sehr geehrte Frau Dr. Ehrsam, wir nehmen Bezug auf Ihr Schreiben vom 20. Juli, in dem Sie uns über die geplante Änderung der Satzung der Landesärztekammer Thüringen zur Erteilung der […]
Mehr

Neue mobile Impfteams für Drittimpfung geplant

Thüringen stellt sich auf Corona-Auffrischungsimpfungen bei besonders gefährdeten Personengruppen ein. Mit Blick auf die Impfauffrischung solle die Zahl der mobilen Impfteams ab September auf 25 aufgestockt werden, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Montag.
Mehr

Impfen in Arztpraxen: Überblick zu Impfstoffen, Vergütung, Abrechnung und Dokumentation

Der Hartmannbund bietet Ihnen ausführliche Informationen rund um das Impfen in der Praxis. Unsere Handreichung unter www.hartmannbund.de/impfen fasst zusammen, was Sie zu den Impfstoffen, zur Vergütung, Abrechnung und Dokumentation der Impfungen etc. wissen sollten. Basis bildet die Coronavirus-Impfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit.
Mehr

Pressemitteilungen

Müller: Same procedure as every year

Die gestrige Einigung des Erweiterten Bewertungsausschuss auf eine Punktwertanpassung um 1,275 Prozent ist aus Sicht des Vorsitzenden des Hartmannbund Landesverbandes Thüringen, Dr. Jörg Müller, völlig inakzeptabel. „Bei einer Punktwerterhöhung von 1,275 Prozent und einer Inflationsrate von 3,8 Prozent steht für die Ärzteschaft unter dem Strich ein Realhonorarverlust von 2,252 Prozent vor Steuern. Ein Umsatzrückgang von […]
Mehr

Müller: Forderung der KBV nicht akzeptabel 

Wie der Ärztenachrichtendienst berichtete, fordert die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) in den Verhandlungen mit den Krankenkassen eine Steigerung des Punktwertes um 3,16 Prozent. Der Vorsitzende des Hartmannbund-Landesverbandes Thüringen, Dr. Jörg Müller, teilt dazu in einer ersten Stellungnahme mit: „Die KBV fordert eine Punktwertsteigerung um 3,16 Prozent. Das bedeutet, dass diese Forderung unter der aktuellen Inflationsentwicklung in Höhe von 3,8 Prozent liegt. Nach Jahren, in denen […]
Mehr

Lipp: Für Normalbürger und Politiker gelten offenbar unterschiedliche Maßstäbe

Die Mitteldeutschen Hartmannbund Landesverbände Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fordern den umgehenden Rücktritt von Bundesaußenminister Heiko Maas und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer. „Wenn an die höchsten Ämter in unserem Land auch nur annähernd ähnliche Maßstäbe angelegt werden würden wie an die schaffende Bevölkerung, wäre ein sofortiger Rücktritt von Herrn Maas und Frau Kramp-Karrenbauer unausweichlich“, erklären die […]
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Tel.: 030 206208-41
Fax: 030 206208-48
E-Mail

Servicepartner vor Ort

Repräsentanten der Deutschen Ärzte Finanz
Filialen der Deutschen Ärzte- und Apothekerbank

Leitung Regionalreferat Ost
Philipp Hoffmann

Mitglied im Ausschuss Assistenzärzte im Hartmannbund
Nicole Keiner
Assistenzarztsprecherin