Arbeitskreise

Zur Bearbeitung von Sonderaufgaben mit besonderer fachlicher Zielsetzung kann der Gesamtvorstand Arbeitskreise benennen. Die Anerkennung beschließt die Hauptversammlung. Die Aufgaben eines Arbeitskreises werden vom Geschäftsführenden Vorstand, gegebenenfalls im Einvernehmen mit dem Gesamtvorstand, festgelegt. Die Arbeitskreise können sich mit Zustimmung des Geschäftsführenden Vorstandes eigene Aufgaben stellen.

Derzeit sind fünf Arbeitskreise im Hartmannbund aktiv tätig:

Arbeitskreis I – Ambulante Versorgung

Arbeitskreis II – Stationäre Versorgung

Arbeitskreis III – Gesundheitsdienste

Arbeitskreis IV – Aus- und Weiterbildung

Arbeitskreis V – Assistenzärzte