Startschuss für 5G-Medizincampus an der Uniklinik Düsseldorf

Am 01. Mai 2021 ist das vom Land NRW mit fast 10 Mio. Euro geförderte Projekt „GIGA FOR HEALTH“ gestartet. Im Rahmen dieses Verbundprojektes sollen nun zahlreiche Innovationen in Forschung, Lehre und Krankenversorgung umgesetzt werden. Im Rahmen einer digitalen Auftaktveranstaltung am 16. Juli stellten sich nicht nur die Projektpartner vor. Auch die Mediziner und Experten des UKD machten anschaulich, wie sie die neue Technik zukünftig einsetzen werden. Das reicht von einem Schlaganfallnetzwerk, bei dem die Expertise der Spezialisten im UKD schon digital hinzugezogen werden kann, wenn die Patienten noch gar nicht im Krankenhaus sind, bis hin zum Einsatz von „Mixed Reality“-Brillen in der Tumorchirurgie, mit denen bspw. hochkomplexe 3D-Strukturen des Gehirns sowie deren wesentliche funktionelle Strukturen vom Computer virtuell in den Raum projiziert werden können. Vom UKD aus sollen so Impulse zur weiteren Digitalisierung der nordrhein-westfälischen Krankenhäuser ausgehen.