02.02.2021

Bitkom-Umfrage zur Digitalisierung – Ärzteschaft wird Chancen sinnvoller Digitalisierung nutzen!

Mehrwert für die Versorgung in den Praxen nicht ausreichend erkennbar. Zwangsmaßnahmen, hohe Kosten und Bürokratie bedrohen die Akzeptanz! Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat das Ergebnis der von Bitkom und Hartmannbund gemeinsam durchgeführten Umfrage zur Digitalisierung des Gesundheitswesens wie folgt kommentiert: „Die Umfrage dokumentiert zunächst einmal, dass – über Sektorengrenzen hinweg – die […]

Mehr


10.12.2020

Bitkom-Umfrage: Jeder vierte Arzt will Gesundheits-Apps verschreiben

Vor allem jüngere Mediziner wünschen sich einen schnellen Ausbau des Angebots Zugleich besteht bei vielen Ärzten noch großer Informationsbedarf Jeder zehnte Mediziner weiß nicht, was eine Gesundheits-App ist Ob zur Behandlung von Migräne, Schlafstörungen oder Tinnitus: Seit Oktober können sich Versicherte Gesundheits-Apps für das Tablet oder Smartphone auf Rezept verschreiben lassen. Bei den Ärzten in […]

Mehr


26.03.2018

Soll das Fernbehandlungsverbot gelockert werden?

Der Deutsche Ärztetag könnte im Mai das Fernbehandlungsverbot kippen, so sieht es ein Antrag des BÄK-Vorstandes vor. Der Plan im Kern: Künftig können Ärztinnen und Ärzte Patienten auch dann online behandeln, wenn sie diese vorher noch nicht persönlich gesehen haben. Ob das verantwortbar ist, liegt jeweils in der Beurteilung des behandelnden Arztes. Auch der neue […]

Mehr


08.06.2017

Gesundheit 4.0 – Wie Ärzte die digitale Zukunft Sehen

Gemeinsame Umfrage von Bitkom und Hartmannbund unter seinen ärztlichen Mitgliedern zur digitalen Zukunft der Medizin (2017) Jeder fünfte Arzt kennt Start-ups aus dem Gesundheitsbereich, und mehr als jeder dritte glaubt, dass sie mit ihren digitalen Versorgungsangeboten zur Verbesserung des Gesundheitswesens beitragen können. Vor allem Jüngere sehen ein großes Potenzial von Start-ups in der Gesundheitsversorgung. Pressemitteilung […]

Mehr


06.05.2014

Delegation und Telemedizin

Umfrage unter niedergelassenen und angestellten Ärztinnen und Ärzten (2014) Wie stehen Sie zur Delegation ärztlicher Leistungen und zur Telemedizin? Das haben wir unsere niedergelassenen und angestellten Mitglieder gefragt – mit durchaus überraschenden Ergebnissen. Detailinformationen

Mehr