pageUp
  

Unterstützungsleistungen

Ausbildungsförderung für Arztkinder

Wir unterstützen Halb- und Vollwaisen sowie Kinder aus Arztfamilien (Human-, Tier- und Zahnmedizin), wenn sich diese in finanzieller Not befinden. Die finanzielle Unterstützung gilt für Kindergartenkinder sowie für Kinder während der Schul- und Berufsausbildung einschließlich des Studiums und erfolgt einmal jährlich.

Anträge zur Unterstützung müssen vom 1. April bis 31. Mai eines Jahres bei der Stiftung eingehen. Für jedes zu unterstützende Kind muss ein separater Unterstützungsantrag vollständig ausgefüllt werden. Anhand der elterlichen Einkommen wird geprüft, ob dem Antrag entsprochen werden kann. Für die Prüfung des Antrags benötigen wir zusätzlich folgende Unterlagen:

  • Bescheinigung über die Kinderbetreuung
  • Schulbescheinigung/en
  • Ausbildungsbescheinigung
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweis über die ärztliche Tätigkeit der Eltern (Kopie der Approbationsurkunde, aktuelle Berufserlaubnis/Kopien früherer Zeugnisse und Scheine)
  • aktueller Nachweis über die Einkünfte der Eltern (Gehaltsabrechnungen, Arbeitslosenbescheide, Sozialhilfebescheide, Renten, Kindergeld, Erziehungsgeld usw.) sowie Bafög-Bescheide
  • falls ein Elternteil verstorben ist, Kopie der Sterbeurkunde
  • vollständige Bankverbindung (Name der Bank, Kontoinhaber, IBAN, BlC)

Berufsförderung

In bestimmten Einzelfällen – Bedürftigkeit und besondere Notlagen vorausgesetzt – bieten wir auch eine Hilfestellung bei der Berufseingliederung. Die Unterstützung erfolgt auf Antrag in Form eines Zuschusses zu den entsprechenden Fortbildungskosten.

Neben dem ausgefüllten Antrag auf Unterstützung benötigen wir zusätzlich folgende Unterlagen:

  • Nachweis über die ärztliche Tätigkeit (Kopie der Approbationsurkunde, aktuelle Berufserlaubnis / Kopien früherer Zeugnisse und Scheine)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelle Einkommensnachweise (Gehaltsabrechnungen, Arbeitslosenbescheide, Sozialhilfebescheide, Renten, Kindergeld, Erziehungsgeld usw.)
  • vollständige Bankverbindung (Name der Bank, Kontoinhaber, IBAN, BlC)

Bitte beachten Sie: Unvollständige Anträge können leider nicht bearbeitet werden. Es besteht darüber hinaus  kein Rechtsanspruch auf eine Unterstützung durch die Stiftung. Voraussetzung für eine Unterstützung ist unter anderem, dass der Stiftung ein ausreichendes Spendenvolumen zur Verfügung steht.

Sie wünschen gern nähere Informationen zu dem Programm der Stiftung? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

 

Datenschutzerklärung

mehr ... 

Kontakt

Dr. Michael Vogt (Geschäftsführung)

Johanna Heinrichs (Referat Stiftungen und Seminare)


Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Tel.: 030 206208-53

Fax: 030 206208-29