Spontane Impfungen in den Hamburger Messehallen möglich

Im zentralen Impfzentrum in den Hamburger Messehallen können sich am kommenden Sonnabend 2000 Menschen ohne Termin gegen Corona impfen lassen. Verwendet werde ausschließlich mRNA-Impfstoff der Hersteller Biontech oder Moderna. Die Aktion laufe am Sonnabend während der regulären Öffnungszeiten zwischen 8.00 und 19.00 Uhr. Mitgebracht werden müsse lediglich ein Personalausweis und – soweit vorhanden – ein […]
Mehr

Impfzentrum: Termine für alle Hamburger freigegeben

Nach dem Ende der Priorisierung im zentralen Corona-Impfzentrum könnte sich jetzt die Hamburger Impfkampagne beschleunigen. Aufgrund der nachlassende Nachfrage bei den bislang priorisierten Gruppen, zu denen über 60-Jährige, Menschen mit Vorerkrankungen oder Berufe mit hohem Infektionsrisiko gehörten, gab die Gesundheitsbehörde am Montag die verfügbaren Termine für alle Hamburger ab 18 Jahren frei. Damit entfällt im […]
Mehr

Digitaler Impfpass in der Hansestadt erst in der kommenden Woche

Hamburg führt den digitalen Impfpass zum Beleg einer Corona-Schutzimpfung frühestens kommende Woche ein. «Die technische Infrastruktur besteht derzeit noch nicht, weshalb in Hamburg derzeit noch keine digitalen Zertifikate ausgestellt werden können», teilte die Sozialbehörde am Donnerstag mit.
Mehr

Sieben-Tage-Inzidenz in Hamburg unter 50

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Hamburg erstmals seit Mitte Oktober wieder unter die 50er-Marke gefallen. Laut Gesundheitsbehörde lag die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche am Montag bei 48,1 (Stand: 11.55 Uhr). 95 neue Fälle kamen demnach zu Wochenbeginn hinzu. Das waren 7 weniger als am Sonntag und 97 weniger als am vergangenen […]
Mehr

Über 70-jährige Hamburgerinnen und Hamburger können sich impfen lassen

Alle Hamburgerinnen und Hamburger ab 70 Jahren können sich ab sofort in der Hansestadt gegen das Coronavirus impfen lassen. Unabhängig vom Alter seien zudem Kontaktpersonen von Schwangeren und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen impfberechtigt, teilte Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard (SPD) am Montag mit.
Mehr

447 Corona-Neuinfektionen in Hamburg gemeldet

Nach Angaben der Sozialbehörde sind am Freitag 447 Corona-Neuinfektionen in Hamburg registriert worden. Das sind 36 Fälle weniger als vor einer Woche und 59 weniger als am Donnerstag. Seit Beginn der Pandemie wurden laut Sozialbehörde insgesamt 64.779 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können inzwischen etwa […]
Mehr

Impfen in Arztpraxen: Überblick zu Impfstoffen, Vergütung, Abrechnung und Dokumentation

Der Hartmannbund bietet Ihnen ausführliche Informationen rund um das Impfen in der Praxis. Unsere Handreichung unter www.hartmannbund.de/impfen fasst zusammen, was Sie zu den Impfstoffen, zur Vergütung, Abrechnung und Dokumentation der Impfungen etc. wissen sollten. Basis bildet die Coronavirus-Impfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit.
Mehr

Hamburg startet mit flächendeckenden Corona-Schnelltests

Hamburg hat am Montag mit flächendeckenden Corona-Schnelltests an allen Schulen begonnen. Künftig soll jede Schülerin und jeder Schüler einmal und das Schulpersonal dreimal pro Woche getestet werden. Insgesamt seien den Schulen dafür rund 480 000 Selbsttest-Kits geliefert worden.
Mehr

Hartmannbund-Wahlen 2021: Öffentliche Wahlergebnisse des Landesverbandes Hamburg

Bezirksverein Mandat Name Altona Bezirksvorsitzende Dr. med. Sabine Wedekind Altona Stellvertretende Bezirksvorsitzende Dr. med. Arso Zahir-Akkra Altona Delegierte Dr. med. Sabine Wedekind Altona Delegierte Dr. med. Arso Zahir-Akkra Eimsbüttel Bezirksvorsitzender Prof. Dr. med. Volker Harth Eimsbüttel Stellvertretender Bezirksvorsitzender Dr. med. Maximilian Gebhard Eimsbüttel Delegierter Prof. Dr. med. Volker Harth Eimsbüttel Delegierter Dr. med. Maximilian Gebhard […]
Mehr