Impfnachweis muss in Berlin digital überprüfbar sein

Berlinerinnen und Berliner müssen künftig bei der 2G-Option einen Nachweis dabei haben, der sich digital überprüfen lässt, so der Senat. In Berlin können Veranstalter oder Restaurantbesitzer selbst entscheiden, ob sie den Zutritt zu Innenräumen nur Geimpften oder Genesenen (2G) oder auch Getesteten (3G) erlauben. Außerdem beschloss der Senat am Dienstag eine Änderung der Quarantäneregeln für Kontaktpersonen. […]
Mehr

Auffrischimpfungen: Senat für Gesundheit verschickt Einladungen

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat mit dem Versand von rund 200.000 Einladungsschreiben der Gesundheitssenatorin zur Auffrischung der Corona-Impfung an über 80-jährige Berlinerinnen und Berliner begonnen. Diese weitere Impfung gegen SARS-CoV-2 nach sechs Monaten soll den Schutz vor einer Infektion stärken und gleichzeitig das Risiko für einen sehr schweren Krankheitsverlauf reduzieren.
Mehr

Zwei Corona-Impfzentren noch einige Monate in Betrieb

Trotz zuletzt immer geringeren Interesses an den Corona-Impfungen sollen die beiden verbliebenen Berliner Impfzentren noch einige Monate in Betrieb bleiben. Wie die Gesundheitsverwaltung am Donnerstag mitteilte, soll das Zentrum auf der Messe noch bis 30. November arbeiten und das in Tegel bis 31. Januar. Wichtige Aufgabe beider Einrichtungen sollen demnach die Auffrischungsimpfungen für Senioren und Menschen mit schwachem Immunsystem sein. Diese […]
Mehr

Hausärztliche Versorgung: KV Berlin legt 21 Millionen-Programm auf

Mit einer Investitionssumme von 21 Millionen Euro hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ein Maßnahmenpaket geschnürt, um die hausärztliche Versorgung in den Bezirken Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick zu verbessern. Das Förderprogramm, das am 1. Januar 2022 startet und über mehrere Jahre läuft, wird von der KV Berlin und den regionalen Krankenkassen paritätisch finanziert. In jedem […]
Mehr

Impfen in Arztpraxen: Überblick zu Impfstoffen, Vergütung, Abrechnung und Dokumentation

Der Hartmannbund bietet Ihnen ausführliche Informationen rund um das Impfen in der Praxis. Unsere Handreichung unter www.hartmannbund.de/impfen fasst zusammen, was Sie zu den Impfstoffen, zur Vergütung, Abrechnung und Dokumentation der Impfungen etc. wissen sollten. Basis bildet die Coronavirus-Impfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit.
Mehr

Senat will Astrazeneca-Bestände an den Bund geben

Berlin will bis zu 62 400 nicht genutzte Impfdosen an den Bund zurückgeben. Es handele sich laut dem Senat für Gesundheit um den aktuellen Lagerbestand des Vakzins von Astrazeneca, der noch mehrere Monate haltbar ist.
Mehr

Berliner Praxen „knacken” 1-Million-Marke

Elf Wochen nach Impfstart „knacken“ die Berliner Vertragsarztpraxen die nächste Impfmarke. Seit Ostern wurden in der ambulanten Versorgung mehr als eine Million Menschen gegen Covid-19 geimpft – mehr als 300.000 Personen haben bereits ihre Zweitimpfung erhalten.
Mehr

Erfolgreiche Vermittlung von Famulaturen in Pandemiezeiten

Für viele Studierende war und ist es unter Coronabedingungen schwierig, eine Praxis für die vorgeschriebene einmonatige Famulatur im ambulanten Bereich zu finden. Auf dieses Problem aufmerksam gemacht, initiierte der Vorstand des Hartmannbund Landesverbandes Berlin eine Unterstützungsaktion und appellierte an seine Mitglieder, Plätze für eine Famulatur zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus nutzte der 2. Stellvertretende […]
Mehr

Miriam Vosloo im Interview mit dem Ärztenachrichtendienst

Im Nachgang der Hartmannbundwahl hat der Ärztenachrichtendienst (änd) die Berliner Landesvorsitzende Miriam Vosloo um ein Interview gebeten. Im Interview mit dem änd spricht sie über Parität, Freiberuflichkeit und persönliche Lehren aus der Pandemie. Hier geht’s zum Interview: https://www.aend.de/article/212100
Mehr

Hartmannbund-Wahlen 2021: Öffentliches Wahlergebnis des Landesverbandes Berlin

Wahl vom 24.04.2021 Funktion neu gewählter Mandatsträger LV-Vorstand Vorsitzende Miriam Vosloo LV-Vorstand 1. stellv. Vorsitzender Prof. Dr. Uwe Torsten LV-Vorstand 2. stellv. Vorsitzender Dr. Daniel Peukert LV-Vorstand 1. Beisitzer / Finanzbeauftragter Dr. Johann Philipp Benter LV-Vorstand 2. Beisitzer / Schriftführer Dr. Jan Banzer LV-Vorstand 3. Beisitzerin Dr. Claudia Wein LV-Vorstand 4. Beisitzerin Prof. Dr. Julia […]
Mehr

Ab sofort können in Berlin auch die Fachärzte mitimpfen

Die KV Berlin erwartet mit Blick auf die angekündigten größeren Liefermengen in den kommenden Wochen einen kräftigen Anstieg der Impfungen in der ambulanten Versorgung. Vor diesem Hintergrund hat die KV Berlin alle Vertragsarztpraxen darüber informiert, dass sich ab sofort sowohl die Haus- als auch die Fachärzte an den Covid-19-Schutzimpfungen beteiligen können. Aufgrund des knappen Impfstoffes […]
Mehr

Neue Hartmannbund-Mitglieder in Ausschüsse der Ärztekammer Berlin gewählt

In der gestrigen Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin wurden einige personelle Änderungen mit Hartmannbund-Beteiligung beschlossen. Neu hinzugewählt in den Satzungs- und Geschäftsordnungsausschuss wurde Dr. Johann Philipp Benter, der ab sofort Miriam Vosloo unterstützt, die bereits in diesem Ausschuss sitzt (beide Liste Hartmannbund Plus). Frau Vosloo wurde zudem in den Fortbildungsausschuss gewählt, wo sie Dr. Frederic Kube […]
Mehr

Hartmannbund-Wahlen 2021: Vorläufiges Wahlergebnis des Landesverbandes Berlin

Delegierter PD Dr. med. Dietrich Banzer Delegierter Dr. med. Jan Banzer Delegierter Dr. med. Johann Philipp Benter, MBA Delegierter Prof. Dr. med. Michael Berliner Delegierte Dr. med. Joana Böhnlein Delegierter Dipl.-Med. Fridtjof Evers Delegierte Dr. med. Regine Held Delegierte Tatjana Hoffmann Delegierter Alexander Kern-Ehrlich Delegierter Dr. med. Frederic Kube Delegierte Dr. med. Govinda Kühn-Freitag Delegierte […]
Mehr

Priv.-Doz. Dr. med. Uwe Torsten Titel eines Professors verliehen

Am 8. März 2021 wurde dem Berliner Hartmannbund-Landesvorsitzenden Priv.-Doz. Dr. med. Uwe Torsten  vom Academic Council des Royal College of Surgeons in Ireland der Titel eines Professors verliehen. PD Dr Torsten hat nach 22 Jahren Chefarzt-Tätigkeit in Berlin diese Position zurückgegeben, seine Arbeitszeit auf 50% reduziert, um sich im 3. akademischen Lebensabschnitt stärker international zu […]
Mehr

Erfolgreiche Initiative von Hartmannbund und KV

Die Coronapandemie bleibt auch für Medizinstudierende nicht folgenlos, besonders für Famulanten, für die es unter Coronabedingungen deutlich schwieriger ist, einen Platz in einer Praxis oder Klinik zu finden. Ein besonderes Problem: wenn es nicht gelingt, fehlende Famulaturabschnitte bis zur Anmeldung zum 2. Abschnitt der ärztlichen Prüfung abzuleisten, könnte sich die Studienzeit verlängern. In dieser Situation […]
Mehr

Der Hartmannbund Landesverband Berlin trauert um Dr. Rudolf G. Fitzner

Mit großer Betroffenheit müssen wir Ihnen mitteilen, dass unser geschätzter Kollege und langjähriger Landesvorsitzender Dr. Rudolf Gottlieb Fitzner am 16. Februar 2021 im Alter von 73 Jahren verstorben ist. Herrn Dr. Fitzners Verdienste um den Berliner Landesverband und den Bundesvorstand des Hartmannbundes sowie sein gesamtes Wirken für die Ärzteschaft – sei es in der Bundesärztekammer […]
Mehr

Appell des Hartmannbund Landesverbandes Berlin an das Landesprüfungsamt bezüglich Famulaturen

Der Hartmannbund Landesverband Berlin hat an das Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe appelliert, Famulaturen auch während des Semesters zu ermöglichen. Dies wäre eine Erleichterung für viele Studierende in den Reihen des Hartmannbundes, die coronabedingt Schwierigkeiten haben, Famulaturplätze zu finden. Daneben wurde gefordert, dass in den Corona-Zentren und Gesundheitsämtern geleisteten Dienste auf die Famulaturzeiten angerechnet werden sollten, um […]
Mehr

Digitalisierung in der Praxis: Dr. Daniel Peukert auf Tagesschau 24

Die Tagesschau hat anlässlich der jüngsten Umfrage des Hartmannbundes zur Digitalisierung auch Dr. Daniel Peukert, den 2. Stellvertretenden Vorsitzenden des Hartmannbund-LV Berlin, interviewt. Der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie zeigt anschaulich, wie die Digitalisierung den Praxisalltag erleichtert. Das Video ist leider nicht mehr in der ARD-Mediathek verfügbar. Hier der Beitrag im Wortlaut: Tagesthemen Sprecher 02.02.2021 […]
Mehr

Von Dr. Kube mitinitiierte Kooperation erklärt Ärztinnen und Ärzten Digitale Gesundheits-Apps

Die Mehrheit der Ärztinnen und Ärzte fühlt sich immer noch schlecht für die Beratung rund um Digitale Gesundheits-Anwendungen (DIGAs) vorbereitet, wie Umfragen zeigen. Die von Dr. Frederic Kube von der Berliner Liste Hartmannbund Plus mitinitiierte Kooperation zwischen dem Hartmannbund, dem Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V. (SVDGV) und dem Bündnis Junge Ärzte soll hier Abhilfe schaffen. Neben […]
Mehr