Hartmannbund-Digitalisierungskonferenz diskutiert Chancen und Risiken der Telemedizin

Vielen Dank an alle Beteiligten! Am Samstag haben sich auf Initiative des Hartmannbund-Landesverbandes Niedersachsen Akteure des Gesundheitswesens auf der dritten Digitalisierungskonferenz in Leer mit den Herausforderungen der Digitalisierung auseinandersetzt. Diskutiert wurden u. a. die Chancen und Risiken der Telemedizin für Vertragsärzte und Versicherte besonders im ländlichen Raum.
Mehr

Jetzt anmelden! 3. Digitalisierungskonferenz „Das kassenärztliche Dasein und die intersektorale Zusammenarbeit – Telekonsil, ePA und RGZ/RVZ“

Für das Gesundheitswesen hat das Bundesministerium für Gesundheit 2023 eine ehrgeizige Digitalisierungsstrategie präsentiert. Doch wie wird sich das kassenärztliche Dasein und die intersektorale Zusammenarbeit vor dem Hintergrund der zunehmenden Nutzungsmöglichkeiten der Telemedizin gerade im ländlichen Raum verändern? Der Hartmannbund-Landesverband Niedersachsen wird sich u. a. dieser Frage bei der dritten Digitalisierungskonferenz widmen und mit Ihnen die […]
Mehr

Aktuelle Statistik: Mehr Organspenden im Norden

Die Zahl der Organspenden im Norden ist zuletzt gestiegen. In den Bundesländern Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen und Hamburg wurden 2023 nach vorläufigen Zahlen 541 Organe von 170 Menschen gespendet, wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Dienstag in Frankfurt am Main mitteilte. Ein Jahr vorher wurden 430 Organe von 133 Menschen gespendet, nach 470 Organen in […]
Mehr

14 Millionen Euro Fördermittel für Gehrden und Wunstorf

Das Land Niedersachsen unterstützt das KRH Klinikum Region Hannover mit umfangreichen Fördermitteln. Für einen Teilneubau erhält das KRH Klinikum Robert Koch Gehrden eine Förderung über weitere 10 Millionen Euro und für den Neubau eines zentralen Stationsgebäudes der Allgemeinpsychiatrie erhält die KRH Psychiatrie Wunstorf in einem ersten Finanzierungsabschnitt 4 Millionen Euro vom Land Niedersachsen. Durch den […]
Mehr

Warnstreiks am Universitätsklinikum Göttingen

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) wird im Zuge der Tarifauseinandersetzungen im Öffentlichen Dienst am Donnerstag und Freitag, 23. und 24. November 2023, Ziel eines zweitägigen Warnstreiks der Gewerkschaft ver.di sein. Die UMG hat dazu mit der Gewerkschaft eine Notdienstvereinbarung abgeschlossen, damit die notwendige medizinische Versorgung der Bevölkerung in der Krankenversorgung sichergestellt bleibt.
Mehr

Landarztquote in Niedersachsen: Nur 45 starten ihr Studium

466 Hausarztstellen sind in Niedersachsen laut Kassenärztlicher Vereinigung unbesetzt. Um dem Problem entgegenzuwirken, kommt in diesem Wintersemester erstmals die neu eingeführte Landarztquote zum Zug. Von den 60 angehenden Ärztinnen und Ärzte, die ihren Studienplatz über die Landarztquote bekommen haben, haben 45 am Mittwoch mit ihrem Studium begonnen. Für weitere 15 zugelassene Studentinnen und Studenten geht […]
Mehr

2,5 Milliarden für kurzfristige Stabilisierung der Krankenhäuser

Mit Blick auf die prekäre finanzielle Lage vieler Krankenhäuser fordert Niedersachsens Gesundheitsminister Dr. Andreas Philippi in einer Pressemitteilung vom Bund, schnellstmöglich 2,5 Milliarden Euro aus den Energiehilfen direkt auszuschütten. Philippi sagte heute in Hannover: „Wir dürfen keine Zeit verlieren, viele Krankenhäuser sind in finanzielle Schieflage geraten. Durch die von Niedersachsen initiierte pauschalierte Auszahlung von 2,5 […]
Mehr

Rund 800 Millionen Euro für niedersächsische Krankenhäuser

In der ersten Sitzung des Krankenhausplanungsausschusses des Jahres 2023 standen die Krankenhausförderung und das Investitionsprogramm im Vordergrund der Beratungen. Zudem wurde die finanzielle Förderung dreier Zentralkliniken in den Landkreisen Aurich, Diepholz und Heidekreis vereinbart. Insgesamt können die niedersächsischen Krankenhausträger mit einer Summe von rund 800 Millionen Euro rechnen. Das Land investiert in diesem Jahr 232,67 […]
Mehr

Hackerangriff beim Medizinischen Dienst in Bremen und Niedersachsen

Die Medizinischen Dienste Bremen und Niedersachsen sind aktuell von einer Cyber-Attacke betroffen. Ein Zugriff auf Daten sei nach aktuellem Stand allerdings nicht erfolgt. Die Kommunikationskanäle der MD Niedersachsen und Bremen sind derzeit aus Sicherheitsgründen gesperrt. Alle aktuellen Infos zur Erreichbarkeit finden Sie HIER!
Mehr

Maren Brandenburger ist neue Präsidentin des Landessozialamtes

Das Landessozialamt (LS) mit seinen knapp 1000 Beschäftigten an sieben Standorten und Hauptsitz in Hildesheim hat eine neue Präsidentin. Maren Brandenburger tritt die Nachfolge von Norbert Schnipkoweit an, der von 2019 bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden Ende Dezember 2022 die Sozialbehörde  geleitet hat.
Mehr

Umfrage unter Ärztinnen und Ärzten sowie unter Pflegekräften in der Kinder- und Jugendmedizin

Die Belastungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin gelten als besonders hoch. Vor allem Bettenknappheit und Personalmangel kristallisieren sich dabei als eine schwer zu stemmende Herausforderung heraus. Um den Arbeitsbedingungen in diesem Fachbereich weiter auf den Grund zu gehen, wird in Kooperation zwischen dem Hartmannbund – Verband der Ärztinnen und Ärzte Deutschlands e.V. und dem […]
Mehr

Jetzt für den Niedersächsischen Gesundheitspreis bewerben

Mit dem Niedersächsischen Gesundheitspreis werden in Niedersachsen jährlich kreative und praxistaugliche Projekte, die zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung in Niedersachsen beitragen, prämiert. Ab sofort sind Verbände, Institutionen, Initiativen, Unternehmen, Einzelpersonen und Fachleute aus der Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung sowie aus dem Feld eHealth herzlich eingeladen, ein Projekt vorzuschlagen oder die eigene Maßnahme zu bewerben. Das Preisgeld beträgt […]
Mehr

10 Millionen Euro für die Krankenhausdigitalisierung

Für die Digitalisierung und länderübergreifende Vernetzung von Krankenhäusern stellen Hamburg und Niedersachsen gemeinsam mit dem Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) insgesamt rund 10 Millionen Euro zur Verfügung. Damit soll der Austausch von Gesundheitsdaten erleichtert und die Qualität der standortübergreifenden Versorgung deutlich erhöht werden.
Mehr

Oldenburg: Gemeinsame LVV der Landesverbände Niedersachsen und Bremen am 15. April 2023

Die diesjährige Versammlung widmet sich der Frage „Regionale Gesundheitszentren versus Gemeinschaftspraxis – wie sieht die Versorgungszukunft im Norden aus?“. Nach ersten Impuls-Vorträgen am Vormittag werden verschiedene Modelle und Aspekte aus politischer und ärztlicher Sicht diskutiert. Die interne Veranstaltung für die Delegierten findet nach dem Mittagessen statt. Veranstaltungsort ist das Altera Hotel in Oldenburg. Für weitere Informationen […]
Mehr

Für eine zukunftsfähige Versorgung – digitale Ärzteschaft und ihre Komplizen

Unter dem Motto „Digitalisierung gemeinsam gestalten“ wurde am Wochenende mit „Schnittstellenpartnern“ aus den Gesundheitsfachberufen und der Verwaltung, der Industrie und der Politik, in Leer rege diskutiert. Der Hartmannbund Niedersachsen hatte dazu eingeladen. Folgende Fragen standen im Zentrum unserer Veranstaltung, auf der sich Kolleginnen und Kollegen aus der Gesundheitsregion Ostfriesland nicht nur vernetzt, sondern auch vom […]
Mehr

Podcast über die Ökonomisierung in der Kinder- und Jugendmedizin

Mit der Initiative Dr. Theodor Uden in ihrem Podcast  über die Ökonomisierung in der Kinder- und Jugendmedizin gesprochen. Die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen wird im aktuellen Abrechnungssystem nicht adäquat abgebildet. In der Pädiatrie (an einer Uniklinik) gibt es unter anderen… …eine Notfallquote von etwa 80% – alles was nicht planbar ist, ist kaum […]
Mehr

Erfolgreiches Forum „Digitalisierung gemeinsam gestalten“

Welche Rolle können Ärztinnen und Ärzte einnehmen, um zu einem erfolgreichen Einsatz der neuen Optionen zwischen Telematik und Künstlicher Intelligenz beizutragen – zum Nutzen der Akteure des Gesundheitswesens und ihrer Patientinnen und Patienten? Diese Frage und viele mehr standen am Samstag im Zentrum der Veranstaltung „Digitalisierung gemeinsam gestalten“ in Leer, bei der vor allem auch […]
Mehr