Terminvergabe in den Sachsens Impfzentren entfällt ab Mittwoch

Das Corona-Impfen in Sachsen wird ab Mittwoch leichter. In den Impfzentren falle dann die Terminvergabe komplett weg, sagte Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Dienstag nach der Kabinettssitzung. Bislang galt die Regelung, dass man sich ab 14 Uhr in den Impfzentren ohne Termin impfen lassen konnte.
Mehr

Wahlergebnisse der Landesdelegiertenversammlung Sachsen

Wahlergebnisse: Gremium Funktion neu gewählter Mandatsträger LV-Vorstand Vorsitzender Dr. Thomas Lipp LV-Vorstand 1. stellv. Vorsitzender Dr. Marco Johannes Hensel LV-Vorstand 2. stellv. Vorsitzende Dr. Wenke Wichmann LV-Vorstand 1. Beisitzer / Finanzbeauftragter Toralf Schwarz LV-Vorstand 2. Beisitzer Dr. Jürgen Flohr LV-Vorstand 3. Beisitzer Dr. Jens Hildebrandt LV-Vorstand 4. Beisitzerin Dr. Lisa Rosch LV-Vorstand 5. Beisitzerin Constanze […]
Mehr

Sachsens Kliniken laufen wieder im Regelbetrieb

Angesichts sinkender Corona-Patientenzahlen auf den Intensivstationen fahren die sächsischen Krankenhäuser ihr OP-Programm wieder hoch. Viele Kliniken hatten planbare Operationen in den ersten Monaten dieses Jahres eingeschränkt, um Personal und Betten für Corona-Patienten freizuhalten. Das Uniklinikum Leipzig (UKL) etwa ist laut eigenen Angaben erst seit Mitte Juni im Regelbetrieb und nutzt seine OP-Kapazität wieder voll aus.
Mehr

Digitaler Impfpass: Startschwierigkeiten bei Auftakt

Sachsens Apotheken haben am Montag mit der Ausstellung von digitalen Corona-Impfnachweisen begonnen. Die Landesapothekerkammer geht davon aus, dass sich rund 80 Prozent der knapp 1000 Kollegen landesweit daran beteiligen. Anfangs habe es Startschwierigkeiten mit einem Portal gegeben, jetzt könnten die Apotheken zuverlässig auf den Server des Robert Koch-Instituts (RKI) zugreifen und erhielten von dort den […]
Mehr

Ohne Priorisierung: Impftermine in kürzester Zeit in Sachsen ausgebucht

Nach der Aufhebung der festen Impfreihenfolge in den sächsischen Impfzentren sind am Montag 6237 neue Termine freigeschaltet worden. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Termin ausgebucht. Das DRK schaltet jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag neue Termine für Erstimpfungen frei. Die Anzahl variiere, weil diese von der Impfstoffmenge abhängig sei.
Mehr

90 zusätzliche Studienplätze im Land Sachsen geplant

An Sachsens Hochschulen soll es künftig mehr Studienplätze für Medizin und Lehramt geben. Das sieht ein Entwurf des Hochschulentwicklungsplanes vor, den das Kabinett freigegeben hat. Laut Wissenschaftsministerium soll es demnach an den Hochschulen in Sachsen insgesamt 90 zusätzliche Studienplätze im Bereich Medizin geben. Auch der Anteil unbefristeter Jobs an den Hochschulen soll steigen – auf […]
Mehr

Inzidenz sinkt in Sachsen auf 70,0

Die Rate der Corona-Neuinfektionen ist in Sachsen weiter zurückgegangen. Am Dienstag wies das Robert Koch-Institut (RKI) die Sieben-Tage-Inzidenz mit 70,0 aus, am Vortag waren es noch 80,6. Neben Thüringen (87,4) haben auch das Saarland (75,3) und Baden-Württemberg (74,5) einen höheren Wert als der Freistaat. Der Bundesschnitt lag bei 58,4.
Mehr

Sachsens Ärzte haben bedeutend weniger Impfdosen als geplant erhalten

Sachsens Hausärzte haben in den vergangenen Wochen weniger Impfstoff erhalten als bestellt. Es habe ein Problem beim Großhandel gegeben, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Donnerstag in Dresden. Demnach wurden von Anfang April bis Mitte Mai rund 37.000 Dosen des Impfstoffes von Biontech/Pfizer weniger geliefert, als den niedergelassenen Ärzten zusteht. Zunächst hatte das MDR-Magazin „Exakt“ […]
Mehr

Astrazeneca soll an Impfzentren wieder verabreicht werden

In den sächsischen Impfzentren wird künftig auch wieder Astrazeneca an über 60-Jährige verabreicht. Erste Termine seien bereits über das Buchungsportal freigeschaltet worden, teilte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Dienstag mit. In den Corona-Impfzentren Annaberg, Löbau und Mittweida gebe es noch vereinzelt Termine, hieß es. Bisher wurde das Präparat von Astrazeneca über die Hausärzte geimpft – mittlerweile ohne Impfreihenfolge.
Mehr

Inzidenz in Sachsen steigt wieder an – derzeit 231.314 Infektionen

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Freitag hat der Wochenwert der Corona-Infektionen in Sachsen wieder leicht angezogen. Lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag noch bei 143, so stieg sie auf rund 151 am Freitag (Stand: 3.08 Uhr). Laut RKI wurden seit Beginn der Pandemie insgesamt 231.314 Infektionen mit dem Coronavirus labortechnisch nachgewiesen.
Mehr

Impfen in Arztpraxen: Überblick zu Impfstoffen, Vergütung, Abrechnung und Dokumentation

Der Hartmannbund bietet Ihnen ausführliche Informationen rund um das Impfen in der Praxis. Unsere Handreichung unter www.hartmannbund.de/impfen fasst zusammen, was Sie zu den Impfstoffen, zur Vergütung, Abrechnung und Dokumentation der Impfungen etc. wissen sollten. Basis bildet die Coronavirus-Impfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit.
Mehr

100.000 zusätzliche Biontech-Impfdosen erreichen Sachsen Anfang der Woche

Sachsen rechnet Anfang nächster Woche mit den rund 100 000 angekündigten Extra-Impfdosen von Biontech. Voraussichtlich am Montag (29. März) treffen die 93 600 Dosen ein, wie das Gesundheitsministerium am Donnerstag mitteilte. Davon abgezogen sind bereits rund 10 000 Impfdosen, die der Freistaat Sachsen-Anhalt zur Verfügung stellt. Mit dem zusätzlichen Impfstoff vom Bund sollen vor allem […]
Mehr

Astrazeneca-Impfungen: Modellprojekt in Sachsen wird fortgeführt

Für ein Modellprojekt haben 39 Hausarztpraxen in Sachsen die Impfungen mit dem Präparat Astrazeneca fortgesetzt. Die ausgewählten Praxen – unter anderem in Bad Elster, Hoyerswerda, Torgau und Annaberg-Buchholz – fungieren dabei als Außenstellen eines Impfzentrums. Befristet ist das Pilotprojekt bis Mitte April. Dann sollen die Hausärzte bundesweit verstärkt impfen. Eigentlich sollte das Pilotprojekt schon am Montag vor […]
Mehr

Hartmannbund-Wahlen 2021: Vorläufiges Wahlergebnis des Landesverbandes Sachsen

Anzahl Stimmen HB-Wahl 2021 – LV Sachsen Dr. med. Thomas Lipp 185 Stimmen Constanze Weber 175 Stimmen Dr. med. Wenke Wichmann 173 Stimmen Dr. med. Lisa Rosch 155 Stimmen Dr. med. Käthe Meinig 152 Stimmen Katharina Werhahn 150 Stimmen Dr. med. Jürgen Flohr 135 Stimmen Dr. med. Hermann-Joseph Lipp 132 Stimmen Dr. med. Matthias Cebulla […]
Mehr

Lockdown-Lockerungen in Teilen von Sachsen wieder aufgehoben

Wegen einer zu hohen Corona-Inzidenz muss der Landkreis Nordsachsen einige der Corona-Lockerungen wieder zurücknehmen. Von Samstag an gelten dort wieder die nächtliche Ausgangssperre und der 15-Kilometer-Bewegungsradius, wie das Landratsamt am Freitag mitteilte. Die Sieben-Tage-Inzidenz habe an fünf Tagen in Folge über dem Grenzwert von 100 gelegen.
Mehr